Mittwoch, 16. März 2016

MMM *58* ... Archer Bluse

I´m happy with Archer !


Heut reih ich mich mal in der Mitte des Tages ...
... in die Riege der Selberschneiderinnen auf dem Me-Made-Mittwoch-Blog ein.
Bin schon gespannt was da heut so alles gezeigt wird.


Ich hab meine Hemd-Bluse Archer von Grainline Studio endlich fertig.
Im November beim Leipziger Nähtreff nur mit dem Kragen begonnen ...
... vor lauter Quatscherei und Hunzerei der Nähmaschine nicht weitergekommen.


Ich bin jedesmal erstaunt darüber in welcher Größe ich zuschneiden muss ...
Gr. 14 ... gut Gr. 12 hätte es vielleicht auch getan ...
... aber da es eh loose fit sein sollte, ist das nicht ganz so schlimm.


Der Stoff könnte dem aufmerksamen Leser bekannt vorkommen ...
... genau ... das Schulanfangshemd des Kleinsten war der selbe.
Ich hatte mich vorsorglich eingedeckt damit ... 
... 6 € / Meter, da musste ich nicht überlegen.

Etwas mit den kleinen Karos gespielt an der Brusttasche und am Rücken.
Den hab ich gedoppelt, wie bei richtigen Herrenhemden ... ist ganz einfach.


Mein SSKA-Tuch von gestern * hier * ...
... nochmal umgeschlungen ... herrlich weich und warm.
Ganz nebenbei ... hier ist heut wieder der Frühling ausgebrochen.
Schnee komplett wieder weg ... Sonne strahlend da!
;O))


So, nun ist am Wochenende wieder Nähtreff in Dresdner Gegend ... 
huhuuu Mädels ... ich freu mich schon sehr!

Und ich überlege immernoch was ich da wohl nähen könnte.
Nochmal Archer in diesem Stoff ...
Allerdings gibts da schon Schlafihosen draus ... hmm.


Oder ich wage mich an was Neues ...
Ich liebäugle mit JJ Blouse von Burda in diesem Stoff ...
... aus einem Bu**tte Blusenpaket noch übrig.
Schnitt muss aber erst noch geklebt werden ... *örks*

_mg_8567_s_1_original_large

Hmm ... ich überlege noch!

Jetzt aber erstmal ab zurück auf die Couch ... 
... dem Kleinsten das infektgebeutelte Bäuchlein streicheln.

Liebgruß Doreen


Kommentare:

  1. Diese klassische Hemdbluse ist sehr hübsch geworden. Solche Blusen sind sehr kombinationsfreudig.
    Grüßle Bellana

    AntwortenLöschen
  2. Oh, ich liebäugele auch schon eine Weile mit dem Schnitt... Sieht super aus!

    AntwortenLöschen
  3. Gibst ja nicht! Gerade habe ich noch deinen Post mit dem Schneebild gelesen und heute habt ihr Sonnenschein? Frechheit!
    Die Bluse gefällt mir, Sitz als auch Stoff und ich würde sie sehr gerne noch mal in dem karierten Schlafanzugshosenstoff sehen, sieht bestimmt klasse aus :)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  4. Hach, schöne, sehr schöne Karobluse und du hast mit dem Karostoff richtig gespielt, : ).
    Ich würde ja gerne eine kräftig farbige Archerkarobluse sehen; dass es aus dem Stoff schon Schlafanzughosen gibt, weiß ja keiner. Wobei ich mir ein streifiges Volantblüschen auch sehr hübsch vorstelle. Mußt du wohl beide nähen.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Klasse Hemdbluse! Die sitzt ja 1A! für mein Geschmack hätte die nicht enger gemusst...
    Nach so einem Schnitt suche ich gerade, den werde ich mir mal genauer ansehen...
    Viele Grüße Miriam

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde, die Größe passt sehr gut. Es sieht zumindest so auf den Fotos aus. Und so lässig gestylt sieht sie klasse an Dir aus.
    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Perfekt, gemütlich und schick, von deinen Nähstücken solltest du ruhig Nahaufnahmen zeigen, ich fand den Kragen schon in Leipzig beeindruckend gut genäht. Und zu Archer nun noch die erste selbstgenähte Jeans. Am besten du bringst Samstag beide Projekte mit und wir werfen zur Entscheidung eine Münze.
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  8. Die Bluse sieht toll aus. Gefällt mir sehr gut an dir.
    Viele Grüße, Melanie

    AntwortenLöschen
  9. Was für eine tolle Bluse! Du siehst großartig darin aus und das feine Karo verschwimmt von weitem zu einem einheitlichen Farbton - echt klasse! Unbedingt auch eine weitere Karobluse nähen, der rote karierte SToff schaut super aus! Und wenn Du dann jeansdetails einarbeitest gibt es auch keine Verwechslung mit Schlafhosen ;-) LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  10. Deine Bluse ist klasse geworden! Mir gefällt wie du mit dem Karo gespielt hast und die klassische Form ist toll. Kann ich mir auch gut aus dem roten Karo vorstellen. Erinnert gar nicht an Schlafanzug :)

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Doreen,
    deine Hemdbluse sieht klasse aus. Ich mag ja so Stoffe, die von Weitem uni-farben aussehen und dann doch ein Muster haben.

    Und ich bin ein großer Fan davon, einen Schnitt mehrfach zu nähen. Dann hat man keine Größen-Überraschung und bei den Einzelschnitten hat sich dann wenigstens die Anschaffung gelohnt :-)

    Lieben Gruß
    minnies

    AntwortenLöschen
  12. Toll umgesetzt und ZU riesig sieht es nicht aus, auch wenn 12 sicher auch passen würde. Aus so kleinen Karos hab ich das Archer bisher nicht gesehen, gefällt mir gut!

    AntwortenLöschen
  13. Die ist super schick und sieht zu den schmalen Hosen und Stiefeln echt klasse aus!
    LG SuSe

    AntwortenLöschen
  14. Verliebt in Archer. Ich kann Dich sooo gut verstehen. Sieht toll aus, Deine Hemdbluse. Und ja, natürlich aus dem Karostoff! Von so einer Version träume ich ebenfalls...
    Liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  15. Die Bluse ist in diesem feinen Karo und mit den unterschiedlichen Fadenläufen ganz wunderbar. Ist Archer nicht die Bluse mit dem Butt Ruffle?
    Vielleicht sollte ich bis zum Wochenende auch mal meine Blusenschnittmuster durchkramen - ich bin nämlich noch planlos.
    LG und bis bald,
    Malou

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Doreen,
    selten habe ich gesehen ,dass jemand so eine hemdbluse so gut steht! besonderst in kombi zu der hose- alle längen harmonieren so perfekt miteiannder.

    AntwortenLöschen
  17. Boa, wie schön! Ich mag das dezente Karomuster, das erst bei genauem Hinsehen auffällt. Und sie sitzt lässig locker, ohne zu weit auszusehen. Toll!
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  18. Die Bluse ist wirklich wunderschön geworden, die dir ausgezeichnet stet. Die Schnittführung hinten gefällt mir extrem gut. Bei einigen Blusenschnitten vermisse ich den hinten längeren Teil.

    Liebe Grüße, Daniela

    AntwortenLöschen