Sonntag, 8. November 2015

Tuch Springking Nr. 3 ...

... manchmal schlummern Bilder echt lange auf meinem Rechner ...
... bevor ihr sie zu Gesicht bekommt.

So auch diese hier ...


 Gestrickt hab ich dieses Tuch zu Beginn des Sommers, als es noch nicht sooo heiß war ...
Verschenkt zur Mitte des Sommers, als es wohl angesichts der Temperaturen ...
... ein höchst merkwürdiges Geschenk darstellte.

Aber das war mir zu dem Zeitpunkt ein klein bisschen egal ... hatte ich doch ...
... die unweigerlich kommenden kühlen windigen Herbsttage in Gedanken.


Und ich denke die Beschenkte ... 
... die ehemalige Kindergarten-Tante des Kleinsten ...
... konnte meine Gedanken verstehen und hat sich seeehr über das Tuch gefreut.
Manchmal ist es im Kindergarten-Garten echt zugig.
;O)


Hach, es ist schon so lange her ... es ist immernoch mein Lieblingstuchmuster ...
... ich könnt vielleicht auch mal noch eins gebrauchen ...
... nur in welcher Farbe *örks*
;O)

          Wolle:      2,5 Knäule von Drops Baby Alpaca via lanade


 Liebgruß Doreen



Kommentare:

  1. Ohh, da wäre ich gern die Beschenkte gewesen. Total schön. Also ich wäre ganz uneigennützig für petrol. Da werde ich mal die Anleitung beäugen müssen.
    Mit großer Vorfreude aufs baldige Treffen
    Anke

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde, für solche Geschenke ist IMMER die perfekte Gelegenheit, egal, ob Sommer oder Winter ...
    Das Tuch ist ein Traum! Mir gefällt auch die Form sehr. Kannst du mir vielleicht die Maße verraten?
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  3. Ein Tuch passt doch am lauen Sommerabend genau so gut über die Schultern, wie im Winter dreimal um den Hals - vor allem wenn es so schön ist. Ich finde die Form auch Klasse.
    LG Malou

    AntwortenLöschen