Mittwoch, 17. Juni 2015

MMM *49* ... Jupe Chardon

Hach ... 
... hin und weg war ich von diesem schönen Stoff!

Gefunden beim Schnüffeln nach Baumwollsatin bei DAWANDA.
Das ist ein Burda-Stoff ...
... uaa ... hat mein Portemonaise gequietscht!
Aber ... ich musste ihn uuunbedingt haben, ich wär sonst gestorben!
Solch beklemmende Situationen kennt ihr ja sicher!
Der Kopf sagt Nein ... das Herz sagt Ja!
;O))


Das Schnittmuster "Jupe Chardon" von Deer&Doe für den Rock
hatte ich beim Stoffkauf schon im Hinterkopf,
in der Hoffnung was Neues auszuprobieren und es klappt.
Puh ... Glück gehabt.
;O)

Bildergebnis für jupe chardon deer and doe 

 Im Schnittmuster ist kein Futter vorgesehen ...
... ich hab mir einfach analog ohne Innenbeleg eins selbst gebastelt.


Nahtverdeckter Reissverschluss ...
 

Nun bin ich mir nicht ganz sicher ...
... heb ich ihn auf als Schulanfangs-Outfit zur Feier mit dem Kleinsten?
Oder trag ich ihn jetzt schon ... alsbald, sehr oft, zu gern?
Dumdidumdidumm ... ich weiss noch nicht?!
:O)


Heut Abend ... fast schon ein fest eingeplantes Ritual ...
... freu ich mich schon auf meine Me-Made-Runde ...
... angeführt heute von Katharina im wunderschönen Sommer(tauf)kleid.

Liebgruß Doreen

 


Kommentare:

  1. Hach, der ist aber auch schön, dein Rock.
    Klar ist das ein prima Festtagsrock, aber an anderen Tagen möchte man sich ja auch hübsch anziehen, : ).
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Und wieder so ein Traum von Rock ... und auch innen einfach perfekt verarbeitet! Davon bin ich noch weit entfernt ...
    Ich glaube, ich würde ihn nicht aufsparen für die große Feier. Ich glaube, ich würde einfach den Alltag in diesem Rock feiern ...
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöner Rock! Der Stoff ist toll und ich kann vollkommen verstehen, dass du trotz des hohen Preises zu greifen musstest. An deiner Stelle könnte ich den Rock gar nicht aufheben, sondern würde in sofort tragen wollen ;)

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  4. Jedesmal, wenn ich den Schnitt irgendwo vernäht sehe, denke ich mir: Wow, was für ein toller Rock. Da macht dein Rock keine Ausnahme. Vielleicht brauchst Du ja noch einen zweiten von der Sorte.
    Viele Grüße,
    Katharina

    AntwortenLöschen
  5. Superschöner Rock den Du da genäht hast. Den könnte ich auch nicht liegen lassen bis der Sommer fast vorbei ist. Anziehen !!!!!!!!!!!!!!!!!
    Liebe Grüße,
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  6. Was für ein schöner Rock und so sauber genäht. Wunderschönes Outfit - gefällt mir sehr gut.
    Ganz liebe Grüße Anita

    AntwortenLöschen
  7. Oh wie toll. Gefällt mir sehr sehr gut, toller Schnitt und der SToff erst. Unbedingt tragen, nicht aufsparen.
    Liebe Grüße die andere Doreen

    AntwortenLöschen
  8. Was für ein traumhafte Stöffchen... Schmacht.
    Ein wunderschöner Rock, viel zu schade zum schonen.
    LG aus England
    Elke

    AntwortenLöschen
  9. Was für ein großartiger Stoff! Perfekt für diesen Rockschnitt! Traumrock! Tragen, tragen, tragen :) Bei den Farben kann man ja auch quasi fast alles dazu anziehen. Wie praktisch.
    LG Merle

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Doreen so fein dein Outfit.Großartig und es begeistert.
    Einen herzlichen Gruß aus Leipzig wo der Sommer auch nicht richtig kommen will Annette

    AntwortenLöschen
  11. Du isst am besten keine Erdbeeren wenn du den super Rock trägst, denn Flecken auf dem Traumstoff magst du bis zur Einschulung ja nicht haben. Aber gegen Sonntagsspaziergang, Kaffeeklatsch und Bahnfahrten spricht doch nichts.
    Lieber Gruß
    Elke
    Fast so gut wie der Onionliebling gell. Bisschen schmäler und figurbetonter, bissle schicker.

    AntwortenLöschen
  12. Ganz zauberhaft schauen der Rock und Du aus! :)

    "Kleider wollen getragen sein, sonst kommen die Schaden rein" - also anziehen wann immer es geht!

    AntwortenLöschen
  13. Der Schnitt ist im Momenta suverkauft! :( Ansonsten hätte mich dein Post nun endlich endgültig dazu überredet den zu kaufen :( naja, dann muss ich wohl warten! Dein Rock gefällt mir echt gut udn der Stoff ist klasse! Trag ihn direkt wenn er dir so gefällt, so oft hat man das ja nicht dass man Feuer und Flamme für was ist, also nutz das aus :)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  14. Alles richtig gemacht, liebe Doreen! Der Rock ist einfach traumschön, vor allem durch den tollen Stoff. Und so edel mit Futter und so wird er Dir sicher lange Freude bereiten. Also trag ihn sooft es geht. Nicht für später aufheben, jeder Sonnentag will genutzt werden! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  15. Tragen, tragen, tragen!!!
    Der Rock ist wun.der.schön, den MUSST Du tragen. Nicht aufheben. Genießen und freuen. Täglich!
    Ein toller Rock in einem wunderschönen Stoff MUSS getragen werden!
    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  16. auheben??? wozu? erstens so ein rock nicht keinen schaden,wenn man ihn trägt:-) zwietens, zum schulanfang sind alls aufgeregt und niemand wird vermultich auf den rock achten, ob er getragen ist oder nicht. oder vielelicht wird kalt und regnerisch und du kannst ihn gar nicht anziehen:)
    ich will dich bloss überreden, ihn jetzt und sofort tragen:-)
    ich würde ihn sofort tragen. so wie es ist , mit der bluse!
    ich finde die ganze verarbeitung- top!
    P.S.der rock liegt bei mir seit einer woche zugeschnitten, allerdings nicht für mich:-)

    AntwortenLöschen
  17. Kannst dir ja sicher denken, wofür ich vote: TRAGEN!!!
    Super schöner Röck!
    LG
    anne

    AntwortenLöschen