Mittwoch, 22. April 2015

MMM *44* ... Bellini-Blouse Nr.2

... ich habs nochmal getan ...
... weils sie mir sooo gut gefällt!
Bellini-Blouse von CapitalChicPattern ... * hier *

Passend zum frühlingshaften Wetter ...
... aus nicht zu dünnem Baumwoll-Tulpenstoff ...
... zusammen mit dem oft getragenen dunkelblauen Römö-Rock.


Diesmal hab ich den Kragen etwas angepasst ...
Ich wollte einen Reverskragen und nicht bis oben hin zuknöpfen.
 Die Kragenenden hab ich dazu einfach weiter ...
... zwischen Vorderteil und Beleg hineingeschoben.
Nun legt er sich fast von selbst und wellt sich auch kaum noch.


 Alles andere wie letzte Woche fein nach Sew-Along * hier * genäht.
Hatte ich schon erwähnt, dass es für diverse Schritte auch Videos gibt?
Kann man fast nix falsch machen dabei ... wunderbar!
Vielleicht könnt ich mir noch kleine Abnäher einbasteln ...
... damits ein bisschen körpernaher um die Taille wird.

Diesmal nehme ich nicht als "Bankangestellte" das Geld entgegen ...
... sondern bittet der Chef mit gespitztem Bleistift zum Diktat.
;O)

Oder wie der älteste Herr hier im Hause irritiert nachfragt:
"Sag mal willst du zu nem Vorstellungsgespräch?"


Mal sehen ob es heute auf dem MMM-Blog ...
... noch mehr bürotaugliche oder eher flippige Sachen zu bestaunen gibt.
Ich bin gespannt ob ich noch ein paar Blusen-Inspirationen finden kann ...
... so mit Hemdkragen, Knopfleiste und Rüschenärmelchen fänd ich gut.
Kann mir da mal jemand weiterhelfen ... Bitte!
;O))

Liebgruß de Doreen






Kommentare:

  1. Hübsche Bluse, gefällt mir sehr gut!
    LG Carolin

    AntwortenLöschen
  2. Ach was siehst du nett aus! Mich erinnert das auch gar nicht an Vorstellungsgespräch mehr an vergangene Zeiten. So vom Stil her jetzt natürlich :) Der Stoff ist ja wirklich ganz entzückend, ja das ist das Wort! Das Outfit gefällt mir sehr, die roten Knöpfe hast du sehr gut gewählt! :)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  3. Toll!
    Ich glaube, den Schnitt muss ich mir doch mal genauer ansehen...

    Lieben Gruß
    Simone

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Doreen, ich finde Dein Outfit total schick! Ich weiß nicht, ob sich der Chef bei diesem Anblick tatsächlich aufs Diktat konzentrieren könnte. ;o)
    Bezüglich der Blusenschnitte kann ich Dir leider auch nicht weiterhelfen. Das Nähen von Blusen ist mir bisher einfach zu aufwendig gewesen und so konzentriere ich mich eher auf einfach Shirt-Schnitte. Aktuell nähe ich allerdings an einer MaKira. Die ist ja auch aus Webware und bringt mich schon wieder an meine Grenzen. Das Rückenteil ist viel zu weit und nun muss ich erst einmal schauen, wie ich das Teil so verändern kann, dass es für mich tragbar wird.
    An Deiner Bluse würde ich gar nichts mehr verändern. Die gefällt mir so wie sie ist.
    Liebe Grüße und einen sonnigen Tag für Dich!
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  5. zauberhaft! Der Stoff ist einfach großartig und deine Kragenanpassung gefällt mir ausgesprochen gut! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  6. Das Muster ist ja süß! Ganz entzückendes Blüschen! Liebe Grüße, Zuzsa

    AntwortenLöschen
  7. Ich würde dir augenblicklich einen Job anbieten.
    Sehr schick und mit den Blümchen doch ;-)
    Lieber Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  8. Ich würde dir augenblicklich einen Job anbieten.
    Sehr schick und mit den Blümchen doch ;-)
    Lieber Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau das hab ich auch gedacht! :-)
      LG von Katharina

      Löschen
  9. Du siehst sehr schick aus und der Blusenkragen ist perfekt gelungen. Mit Schnittmustertipps kann ich leider nicht dienen, da mir Kragen überhaupt nicht steht, schaue ich bei den Blusenschnittmustern oft großzügig weg.
    LG Sylvia

    AntwortenLöschen
  10. Wenn der Chef bei dieser entzückenden Bluse nicht über Fehler im Diktat hinweg sieht, weiß ich auch nicht ...
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  11. Deine zweite Variante ist klasse geworden. Der Kragen ist richtig schön.
    Finde auch die roten Knöpfe echt total schön.
    Liebe Grüße & bis bald
    Elke

    AntwortenLöschen
  12. Mir gefällst du mit der Bluse auch und das Muster ist sehr süß und dann auch noch rote Knöpfe-klasse.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  13. Das ist aber ein schöner Schnitt und eine schöne Bluse! Die Schnitte von Capital-chic-patterns habe ich noch gar nicht so oft genäht gesehen, dabei scheinen die recht gut zu sein. (Denkst du noch an den Backlink zum MMM-Blog? Danke!)
    viele Grüße! Lucy vom MMM-Team

    AntwortenLöschen