Mittwoch, 23. Januar 2013

MMM *11* ... Norma

Norma ... auch ich bin dir verfallen! 
 ;O*

    
Du bist so herrlich chic und fraulich und leicht ...
... und bequem und alltagstauglich ...
dass ich unbedingt noch mehr von dir haben möchte!
*schmacht*

Norma ... so heisst der Rock-Schnitt aus der Ottobre 05/2010,
den ich nicht als erste für mich entdeckt hab.
Wunderschöne Modelle von Wiebke und Floh und Elke
liessen mich in warmen Winter-Rock-Träumen schwelgen,
und mich in meinem Tatendrang vorantreiben.
;O)

Folgende Änderungen hab ich vorgenommen ...
*
Reissverschluss an die Seite versetzt, 
da ich nur nen einfachen und keinen nahtverdeckten hatte,
so ein tolles RV-Füsschen für die Nähma fehlt mir noch.
Würde ich nicht wieder machen,
 da diese Variante auch auf meinem Popes gut ausschauen würde.
*
In der Länge noch 5cm zugegeben, 
wovon ich 3cm dann wieder abgesäbelt habe, 
weils doch zu lang geworden wär.
*
Und ein paar Fehler hab ich fabriziert, 
die mein selbstkritisches Perfektionistenherz schmerzen liessen.
Aber man lernt ja aus Fehlern und macht diese beim nächsten mal nicht wieder,
hoffentlich dafür dann keine anderen ;O)

Auf jeden Fall fühl ich mich rundum wohl in meiner Norma,
und werde sie bestimmt alsbald noch einmal nähen.

Schaut euch doch auch mal bei den anderen hübschen Me-Made-Damen um!
Ich freu mich jetzt schon auf heute Abend, wenn ich alle bestaunen kann.

Liebgruß ... Doreen

  
aus schönem warmen, leichten Wollstoff



Kommentare:

  1. Guten Morgen Doreen,
    sehr hübsche Norma die du trägst.
    Steht dir gut.
    Ich schleiche ja auch seit einer Weile um den Schnitt herum.
    Lg und schönen Mittwoch
    Dana

    AntwortenLöschen
  2. Toll, Norma findet immer mehr Anhänger.
    Das hat sie auch ganz und gar verdient!
    Sehr schön Deine Variante. Ich finde sie auch als Basic total super.
    Meintest Du mich mit Elke?
    Man landet beim link bei Floh.
    lieber Gruß
    Elke von grueneblume

    AntwortenLöschen
  3. Genialer Stoff, toll kombiniert!
    Du brauchst dringend mehr Normas, weil dieser so schön geworden ist, dir gut steht und weil du -wie du ja schon schreibst- jetzt von deinen Erfahrungen profitieren kannst. Ich bin gespannt auf deine Nachfolgemodelle.
    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  4. Eine sehr schöne Norma. Ich mache übrigens auch gerne immer wieder die gleichen Fehler. Sowas wie Armel falsch rum einnähen. Oder noch die Kunst. Denken, dass der Ärmel falsch eingenäht ist. Ärmel wieder abtrennen, anders rum einnähen. Um dann zu merken, dass der Ärmel doch richtig rum eingenäht war.

    Die sieht so schön aus und ist bestimmt schön warm. LG

    AntwortenLöschen
  5. Der Rock ist wirklich schön, bekommt man dieses Schnittmuster noch irgendwo ?, die Zeitung ist ja schon älter !

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Doreen,

    Was für ein schönes Teil! Schlicht, aber edel. Und bestimmt auch warm...
    Und ich denke wohl doch nochmal über ein Ottobre-Women-Abo nach...

    Viele Grüsse vom Frollein

    AntwortenLöschen
  7. Norma steht auch anoch auf meiner Liste. Dir steht sie wirklich sehr gut. Das Outfit ist so wunderbar schlicht; richtig edel, ohne steif zu wirken.

    AntwortenLöschen
  8. Es scheint ein Norma-Virus zu sein ;-) In jedem Fall ein schönes virus, denn die Röcke sehen allesamt gut aus. Echt schön ist Dein Rock geworden, Wollstoff ist doch etwas herrliches! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  9. Ach, ich schmachte auch.... Norma!

    AntwortenLöschen
  10. Der Rock gefällt mir sehr gut. Ein toller Schnitt - steht Dir sehr gut. Sieht schön warm aus.
    LG

    AntwortenLöschen