Donnerstag, 23. August 2012

Burda 07/2012 ... Bluse #117

... hat mich schon ein paar Nerven gekostet.

Tja, wenn man das Schnittmuster genauer studiert hätte,
wäre einem sicher vorher aufgefallen,
dass der Kragen bis an den Hals oben geschlossen ist!
Aber das geht ja nun mal gar nicht ...
... hab mich wie ein Baby gefühlt *augenroll*

Also 3 mal hab ich das Schrägband abgetütelt ...
...etwas vom Kragen zurückgeschnitten
und wieder neu geriehen und verschrägbandet ;O)
Or nee ... muss ich aber auch so pingelig sein??

So gefällt sie mir nun, meine Sommerbluse.
... sooo schön bequem!
Oder sollte ich den Bund noch bissel enger machen??
Scherz, haha ;O))
Auch mein Grosser findet sie toll ...
... er hat sogar fast freiwillig heut morgen Fotos geschossen.
Danke & Kussel

Liebgruß & nen tollen Abend
Doreen eure *wolleliese*



Kommentare:

  1. Die Bluse sieht toll aus. Hatte ich mir auch schon ausgeschaut. Nur den richtigen Stoff habe ich noch nicht gefunden. Wenn ich ihn gefunden habe, werde ich aber an den Kragen denken.
    LG
    Silke

    AntwortenLöschen
  2. Die Bluse sieht traumhaft schön aus und steht dir noch viel besser.

    Glg Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Doreen, ich verzweifle gerade an dem Modell. Ich komme so gar nicht mit den Ärmeln klar. Ich bin Anfängerin und habe schon andere Blusen mit Ärmeln gemacht. Das klappte immer tadellos. Bei diese Modell bekomme ich die Dinger schon beim anstecken (meine Art vorab zu heften) nicht dran. Hast Du einen Tipp für mich?
    VG Stella

    AntwortenLöschen