Mittwoch, 18. Juli 2012

Schiff Ahoi ...

Den maritimen Look find ich sehr hübsch ...
 ... und es sind definitiv 
zu wenige Klamöttchen davon in unseren Schränken ;O)
Deshalb schonmal ein erstes Höschen
... für den kleinsten Herrn des Hauses.

Beim Probetragen hat er sich wirklich wohl gefühlt ...
... und wollte sie gar ne mehr ausziehen.

Innerlich hab ich gebittet und gebettelt ...
... bitte keine Kleckerflecken draufmachen ...
... ich hab doch noch keine Fotos ;O))

Leider kann ich vom "Zappelseemann" 
nun doch keine vorzeigbaren Tragefotos präsentieren ...
Keine Chanche Mama ... ich bleib nicht stehen ...
... und so ne Pose wie du gerne hättest, mach ich auch ne!

Naja dann eben so ...

Der Schnitt ist wieder die Spielhose von Miss Poppins in der kurzen Variante.
Bissel abgewandelt nicht mit Bündchen unten, sondern mit Schrägband eingefasst
und kleine Knieabnäher für die leicht ausgebeulte Optik.
Eine Hosentasche am Popo musste auch uuunbedingt ran ;O)
Ich mag diesen Schnitt sehr, ihn kann man wirklich ...
... in allen möglichen und unmöglichen Varianten nähen.

Der Stoff ein leicht elastischer Jeansstoff vom Stoffmarkt DD
Der Anker-Velour-Aufbügler von Lille Pige

 Liebgruß & ne schöne Restwoche
Doreen de *wolleliese*




Kommentare:

  1. Na da fehlt ja jetzt nur noch die Sonne. Die Hose ist wirklich klasse iirgend wie schlicht, aber doch nicht. Einfach toll.

    Glg Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Doreen,
    also die Decke ist ca. 90cm x 75cm groß, ich hab eine dünne Einlage genommen. Wobei ich finde es geht auch gut ohne. Kommt halt drauf an ob man eine Kuscheldecke oder eine Krabbeldecke nähen will. Krabbeldecken dürfen ja ruhig fester sein.
    Ganz lieben Gruß
    sarah

    AntwortenLöschen