Dienstag, 17. Juli 2012

Eine Charlie-Bag mit Bäumchen ...

... war gewünscht.

Herrlich groß, 
wohl auch *dumdidumdidum* ...
... weil ich aus "Dummh..." eeeh ... Unwissenheit ...
die Stoffteile verkehrt zusammengenäht habe.
Ich habe aus der kleinen Tasche, 
in der der große Beutel eigentlich verschwinden könnte,
glatt als Boden verwendet *augenroll* ...
... was zusätzlichen, wenn auch unnötig mehr Stauraum bietet.
Dabei hatte ich mich schon gewundert, 
warum die Maße etwas knapp waren.

Aber ehrlich gesagt ... ist ne schlimm,
denn, sie gefällt mir so vielleicht noch ein bissel besser,
als im Original ;O)

Schade nur, dass sie wieder ne für mich ist !

Aber auch das ist ne sooo schlimm, denn ...
1* ich hab den Schnitt
2* ich weiss wo es den Stoff gibt
3* ich weiss wo meine Nähmaschine steht!

... also alles kein Problem für die Nachproduktion ;O)

Liebgruß
Doreen de *wolleliese*




Kommentare:

  1. Die ist wirklich schön, sowohl Schnitt (wenn auch leicht modifiziert) als auch Stoff. Und weiß auch, wo ich den kriege :-)
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  2. ha...meineeee!!!! :O) und so viel kram passt rein!herrlich!danke doreen!

    die dia

    AntwortenLöschen