Mittwoch, 6. April 2016

MMM *59* ... lässiger Streifen-Pulli CW303

Maritimes ...
... ist hier im Haus der "Wolleliese" wirklich sehr gefragt ...
... und das nicht nur bei dem kleinsten Herrn.
;O)

Wiedermal inspiriert von * Pinterest * ...
... echt furchtbare Plattform, sag ich euch!
;O)


Hab ich mir ein lässiges dunkelblau-cremefarbenes Streifen-Shirt genäht.
Ein bisschen fremdel ich noch mit der für mich ungewohnten Weite ...
...mal sehen ob ich mich dran gewöhnen werde.

Der Stoff ... ein Geschenk meiner Stoffdealerin aus dem vorigen Jahr.
Ein mittelschwerer kühlender Viskosejersey von wunderbarer Qualität.
Eigentlich wollt ich mal ein Kleid draus nähen ... 
... aber nun kams eben, wie so oft, anders.

Als Grundlage hab ich mein Universalshirt CW303 von Ottobre 
... 3 Nummern größer zugeschnitten.
Die Taillierung hätte ich lieber begradigen sollen,
dann würde es vielleicht noch etwas luftiger um den Busen sitzen.
Ich glaub an Saum- und Ärmellänge hab ich noch je 3 cm zugegeben.


Hier im kuscheligen Büro-Outfit mit meiner * Ramona *
... die ist sowas von einem Basic-Held bei mir !


Hier schon etwas frühlingshafter gekleidet ... in heller Chino.
Die letzten Tage hat uns die Sonne hier in Sachsen echt gelockt.

Diese hier ist zwar gekauft ...
aber genauso eine möcht ich noch in Blau und Rot und Weiß und ... ;O)
Da werd ich mir den Schnitt von * sujuti * mal merken ... 
... neben der allseits beliebten Ginger natürlich.

Ich hab schon flüchtig gesehen ... beim * MMM *
gibts heut Streifen und Maritimes in allen möglichen Varianten.
Da werd ich mich wohl mal noch ein bisschen intensiver einlesen.
;O)

Habt noch nen schönen Abend!

Liebgruß Doreen


Kommentare:

  1. Ich liebe Streifen-Shirts, hab auch viel zu wenig davon. Deins ist super, steht dir gut.
    LG die kleine Doreen

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe Streifen-Shirts, hab auch viel zu wenig davon. Deins ist super, steht dir gut.
    LG die kleine Doreen

    AntwortenLöschen
  3. So toll und herrlich frisch - Streifen gehen immer! Dein Shirt ist mit dieser Weite besonders schön und lässig. GEfällt mir richtig gut! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  4. Genau richtig geschnitten für die Hosen. Ja da könnten wir wohl zusammen auf den Laufsteg. Wunderschönen Abend noch.

    AntwortenLöschen
  5. Was wäre die Welt ohne Streifenshirts und ich finde ja nach wie vor die klassische Variante in Blau und Weiß am schönsten. Mit dem anderen Streifenshirt und Jeans gehe ich morgen auch los. Und jetzt mal ran an die Hosen, dass die Ginger passt weißt du ja.
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  6. Neinneinnein - ich habe den Fehler begangen und mich bei Pinterest reingeklickt. Dabei hattest Du noch davor gewarnt:))
    Dein Shirt finde ich klasse - Streifen gehen immer, müssen aber nicht immer körpernah sein. Je nach Tageslaune bevorzuge ich die lässige Variante...
    Liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Ein wunderschönes Basicshirt. Steht dir toll und sieht gut aus.
    Lieber Gruß Jenny

    AntwortenLöschen
  8. Ich liebe Streifen auch und so ist mir Dein Shirt gleich aufgefallen - richtig cool und lässig. Das muss nicht immer eng anliegend sein. Liebe Grüße, Ina

    AntwortenLöschen
  9. Tolles Streifenshirt! Die Weite mag sich für Dich ungewohnt anfühlen - als Außenstehende kann ich Dir versichern, es sieht super aus!
    Ida

    AntwortenLöschen
  10. schön dein Shirt! Mir gefällt die Silhouette, sieht gut und lässig an dir aus! Und so ein Streifenshirt brauche ich auch unbedingt noch!
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  11. An Ringelshirts kann ich nicht vorbeisehen, die sprechen mich immer an.
    Creme-blau ist eine hübsche Farbkombi und der lockere Schnitt sieht doch gut an dir aus, gerade zur schmalen Jeans passt es gut.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  12. Gestreifte Shirts kann man NIE genug haben.
    Sehr hübsch.
    Lieber Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen