Mittwoch, 2. März 2016

MMM *57* ... Holyburn in Grau

... ich glaub heut bin ich die Bummel-Liese ...
... beim Treffen der Selberschneiderinnen auf dem Me-Made-Mittwoch-Blog.
;O)


Hier ... Holyburn an Miette
 Um ehrlich zu sein, ich hab Miette noch nie getragen.
Ich wollte sie schon ribbeln und nen andres Jäckchen draus stricken,
aber wenn ich das so sehe, hat sie im Frühling
wohl noch eine zweite Chance verdient.

Am Wochenende hat mich endlich wieder die Nählust gepackt ...
... und ich hab mir neben ein paar Hosen-Flickarbeiten ...
... ein UFO vorgenommen ... ein Holyburn aus grauem Wollstoff.

Das hat es aber auch verdient, nun endlich fertiggestellt zu werden.
Begonnen hatte ich den Rock vor weit über einem Jahr ...
... an einem Nähtrefftag in Leipzig.
Huhuu, Mädels ... es könnt mal wieder an der Zeit sein!
;O)


Ich hatte nicht beachtet, dass die Nahtzugabe schon im Schnitt 
enthalten ist ... echt fatal ... und Meilen zu groß!
Dann hatte ich erstmal keine Lust mehr alles wieder aufzutrennen ...
... und er schmückte eine gefühlte Ewigkeit meine Schneiderpuppe.
Ihr stand der Rock aber auch sowas von gut, 
sodass ich lange keinen Anlass sah, dies zu ändern.

Aber jetzt ... ran an den Speck ... äh, den Rock!


Schon wieder mit meiner Lieblingsbluse in weiß ...
... da muss ich unbedingt meinen Plan nach mehr Blusen im Schrank ...
nun diese Jahr wirklich konsequenter verfolgen 
;O)

Nun noch ein Detailfotos von altem Knopf ...


Und so hatte ich ihn heute im Büro an ...
... mit neuem Basicshirt nach Ottobre CW303.
Der Elastikjersey in dunkelblau von Stoff & Stil.

Natürlich mit noch nem Strickjäckchen drüber ...
... bei diesem Aprilwetter kann man sich nicht genug einmummeln ...
... um sich keine Erkältung aufzuschnappen.


So nun werd ich mich noch weiter bei den anderen Damen 
umschauen ... ich benötige Blusen-Inspirations-Input.
;O)

Liebgruß Doreen


Kommentare:

  1. Also: superschöner Rock, gut, dass er jetzt fertig ist.
    Und die Miette bitte nicht aufribbeln, sondern fleißig tragen.
    Weiße Blusen kannst du gerne noch mehr nähen, die stehen dir super und passen gut zu deinem Stil!
    So, jetzt weißt du meine Meinung, daraufhin viele liebe Grüße und gute Nacht! :-)
    Katharina

    AntwortenLöschen
  2. Oneinonein - bitte nicht ribbeln!
    Die Miette passt so schön zum Hollyburn - wie anscheinend recht viel :)
    Sehr schönes Outfit!
    Liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Ribbeln auf gar keinen Fall!!
    Ich kann mich gar nie satt sehen - Rock und Jäckchen ist immer solch eine schöne Kombination! Sehr schön!

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Bummelliese, alle Kombinationen sind klasse und besonders mit Miette. Ein wunderbarer Basicrock.vieleicht sollte ich einen Deiner Holyburns beim nächsten Treffen mal anprobieren. Ich kann mir diesen Schnitt an mir gar nicht vorstellen.
    Liebste Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  5. Hier ist noch eine Bummel-Liese ;) Dein Outfit ist heute mal wieder ganz mein Beuteschema! Ihr seid aber auch sowas von gemein, immer so schöne Holyburns zu zeigen! Und nein: bitte nicht aufribbeln! Nach Leipzig würde ich dann auch kommen - es war sehr schön bei Euch.
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  6. Ich möchte das unterschreiben: Nicht die Miette auftrennen, die passt so gut zu dem grauen Rock! Richtig schön. LG Stefanie

    AntwortenLöschen
  7. Ach, was ist falsch an deiner Miette ? Ist doch DAS Jäckchen zum ausgestellten Rock, wie man bei dir sehr schön sehen kann. Ich finde, Rock und Jäckchen bilden eine sehr schöne Einheit.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  8. OH das ist ja auch eine ganz tolle Version vom Hollyburn. Steht dir gut. Fein dass du ihn jetzt doch in Angriff genommen hast.
    Was ist magst du denn an Miette nicht? Ich stricke gerade eine in Bordeaux und hoffe die passt perfekt zum Hollyburn.
    LG Dana

    AntwortenLöschen
  9. Wenn ich das Foto sehe, sage ich auch nicht auftrennen. Selber habe ich aber eine Miette im Schrank, der genau dieses Schicksal droht. Holyburn ist immer wieder gut und dein weißes Blüschen mag ich nach wie vor sehr.
    Viele Grüße,
    Malou

    AntwortenLöschen
  10. Ein Hollyburn steht bei mir auch noch auf der Wunschliste! Auch die Länge deines Rockes gefällt mir gut!
    LG Monika

    AntwortenLöschen
  11. Ich kann gar nicht sagen, welches Outfit mich mehr begeistert ... Der Rock ist einfach wunderbar und auch die Miette steht dir (und dem Hollyburn) sehr gut!
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  12. So eine Miette ist ja schon lange mein Traum, aber ich habe gerade einmal meine erste Mütze gestrickt... Der Hollyburn ist ganz ganz toll! Hast Du das Vorderteil entgegen der Anleitung im Bruch zugeschnitten? Er fällt sehr schön bei Dir, ohne jene unsägliche Frontbeule, die mich immer mehr davon abhält, meinen zu tragen... Zusammen mit der weißen Bluse ist er übrigens auch ein Traum! Liebe Grüße, Frieda

    AntwortenLöschen