Mittwoch, 4. März 2015

MMM *41* ... Burda meets Schnittquelle

Zu später Nachmittagsstunde gesell ich mich ...
... noch zu den Damen auf dem MeMadeMittwoch-Blog ...


Heute zeige ich meinen neuen Burda-Rock Nr. 8677-DL ...
... *hier* schonmal in grüner Variante gezeigt, und ein echter Trage-Dauerbrenner.
Es ist ein halber Tellerrock ... liebe Elke, du hattest natürlich recht damals.
Rangebastelt hab ich wieder den Bund vom ONION 3033 ...
... der ist nicht so breit, das gefällt mir besser.
Ganz glücklich bin ich trotzdem nicht mit ihm ...
... ich wollte doch nen schrägen Fadenlauf vorne *schluchz*
... wenn ich an mir runterschau, denke ich jedesmal ... 
... or nee, ich Trottel!
:O(

Nichtsdestotrotz ... 
... hab ich ihn nun schon den zweiten Tag im Büro an, angenehm tragen lässt er sich ja.
Allerdings nicht mit Kurzarmshirt ...
... ein erstes Frühlingsshirt ... das China-Shirt von der Schnittquelle
... aus dem Reststoff des Weihnachtskleides.
... sondern mit einem einfachen schwarzen Basic-Shirt nach Ottobre CW303.


Beim Innenleben hab ich mir auch recht Mühe gegeben ...
Das Futter hab ich mit Seidenschrägband verstürzt ...
... das gibt etwas mehr Fülle und Stand von Innen heraus.
Der Saum des Oberrockes ist unsichtbar ... 
... mit Baumwollschrägband von Hand innen festgenäht.


Nach dem Abendbrot werd ich noch neugierig ...
... bei den anderen Schneiderinnen vorbeischauen.
Ich bin gespannt, ob schon einige dem Frühjahrs-Näh-Modus verfallen sind.

Liebgruß Doreen


Kommentare:

  1. wunderschöner rock! und tolle shirts!
    lg andrea :-)

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein toller Rock! Auf keinen Fall ein Grund zum Ärgern!
    Danke für den Ottobre-Shirt-Schnitt-Tipp! Den schaue ich mir mal an ...
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  3. wow der Rock ist echt klasse! Ich mag karo und habe diesen Winter nicht einen einzigen karorock genäht - einfach keinen tollen Stoff gefunden. Deine hätten ich sofort mitgenommen, wenn er mir über den Weg gelaufen wäre. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir ... der Stoff ist von Dawanda - Shop Stoffschatzkiste ;0)

      Löschen
  4. Ich muss in Leipzig mal in die Rocknähschule, da hängt es bei mir noch und dein Rock ist schick und so super verarbeitet. Dann sollte es mal warm werden, das China Shirt passt so gut zu dem Rock aber das mit den langen Ärmeln auch.
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, gerne ... dann nähen wir eben nen Rock ;0) ... und grübeln zusammen über das passende Strickjäckchen ;0)

      Löschen
  5. Mit einem schicken Outfit lockst du da den Frühling.
    Fies wenn ein so schickes Kleidungsstück den eigenen Vorstellungen trotzdem nicht zu 100% genügt. Kenn ich.... Dann ist die Akzeptanz nur halb so groß.
    Das Chinashirt ist auch einfach Klasse. Hoffentlich kann man so bald vor die Tür.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ein klasse Rock geworden! Und die Shirts sehen super dazu aus! Vor allem der Ausschnitt von dem Schnittquelle Shirt ist klasse...
    LG SuSe

    AntwortenLöschen
  7. Toll der Rock! Schickes Outfit. Das Futter so zu säumen ist auch eine schöne Idee. Steht dir prima.
    Liebe Grüsse, Sylvie

    AntwortenLöschen
  8. Ja, Karos und (halbe oder ganze) Tellerröcke sind natürlich immer ein wenig heikel, aber Du bist ja auf dem besten Wege Dich doch noch damit anzufreunden und besonders das erste Oberteil finde ich dazu auch ganz entzückend :)

    AntwortenLöschen
  9. Sehr schöner Rock, wunderbar kombiniert! Der China-Shirt Schnitt sieht auch sehr interessant aus, ich drück die Daumen dass es bald wärmer wird ;)

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  10. Das ist echt ein tolles Stoff für einen Rock finde ich :) Und zu beiden Shirts sieht er schön aus. Und ob der Bund jetzt so oder im schrägen Fadenlauf ist..was solls?! :) Er sieht so oder so schön aus :)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  11. Die Karovariante sieht sehr hübsch aus und den Zuschnitt im schrägen Fadenlauf machst du eben beim nächsten Rock.
    Das Chinashirt gefällt mir, wegen des hübschen Ausschnitts besonders gut dazu.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  12. die erste variante sieht toll aus!
    lg anja

    AntwortenLöschen