Samstag, 22. November 2014

Dream Stripes ...

 meinem Namen zu Ehren
 * wolleliese *

hab ich seit langem wiedermal zu den Stricknadeln gegriffen ...
weil ich das hier ausprobieren wollte
;O)


dazu aus dem Vorrat:
ca. 100g Sockenwolle Regia grau 4 fädig
ca. 50g kunterbunte handgefärbte Sockenwolle von *Zschopau-Wolle*

Rundstricknadel Nr. 4

Strickmuster * Dream Stripes * 
for free via * ravelry *

es ist recht einfach zu stricken, 
nur bei der Loch-Kante musste ich mich ungeübter Weise
ganz schön konzentrieren
Also nix für späte Abendstunden ... Ribbelgefahr!

ich mag es jetzt schon sehr
zumal ich es mir durch die bunten Farben
passend zu vielen meine Klamöttchen vorstellen kann


hier mal auf der Püppi zu bestaunen 
an einer Burda-Bluse, die mir wahrscheinlich leider nicht passen wird
und meinem noch unfertigen wolligen Holyburn-Rock
weil ich mit zusätzlicher Nahtzugabe zugeschnitten hab ... ich Trottel
;O(

dann hab ich festgestellt,
 was wahrscheinlich viele von uns "Verrückten" kennen
... nämlich, dass 1 tolles Tuch doch noch nicht genug ist 
für einen laaaangen harten Winter
(ich hoffe das zählt als Ausrede, der wird schon noch kommen)
 ;O)

Ganz Klar : Wolle geshoppt !!
und zwar HIER :  * Lanade *
da gibt es bis zum 11. Januar noch 25% Rabatt auf Alpaca-Wolle
... na könnt ihr widerstehen??

Liebgruß Doreen




Kommentare:

  1. Ohhh mal wieder Maschen bei der Wolleliese! Super schön! Das Tuch lässt sich natürlich genial kombinieren. Und NATÜRLICH brauchst du noch andere Farbkombis, hihi.

    AntwortenLöschen
  2. Was ein tolles Tuch! Ich glaub das brauch ich auch! :) Kein Wunder dass du es nochmal strickst! :) Und wie toll es zu den Klamotten passt! Schade dass sie dir nicht passen, aber immerhin sehen sie an der Puppe echt toll aus :) Dann hast du ihr halt neue Kleidung genäht ;)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen