Montag, 21. Juli 2014

Diese Chevron-Patchwork-Decke ...

... hatt vor 3 Wochen schon ...
... ihre hoffentlich glücklichen Besitzerinnen erreicht.
* huhuhuuu * winke *


Diesmal hab ich eine spezielle Technik angewendet ...
... bei der man in einem Rutsch ganz flotti 8 zweifarbig geteilte Vierecke erhält.
Bei mir war das sozusagen dann immer gleich eine ganze Reihe von 8x 20/20cm ...
... wie praktisch!
;O)

Die Rückseite ist aus wuschelig wärmenden Polarfleece ...
... also eher so für Herbst- oder Frühlingstage geeignet.
Auf das Innenleben hab ich ob der Weichheit verzichtet ...
... so ist sie wirklich nicht sperrig oder fest geworden.
Gesteppt hab ich diesmal "nur" im Nahtschatten ...
... hatte bissel Bammel, dass sich das Fleece sonst gar zu dolle verschiebt.
So ist alles gut
;O)


Jaaa, dem Kleinsten hätte sie wohl auch seeehr gefallen ...
... aber nix da, er hat schon * SEINE * ;O)
... die er jetzt bei dem warmen Nächten als Zudecke verwendet ...
... einfach wunderbar und kühlend!


So ... nun hab ich die nächste schon in Planung im Kopf ...
... Schweden lässt grüßen!
;O)

Liebgruß Doreen

Kommentare:

  1. Ich bin echt sprachlos, liebe Doreen! Die Decke ist mal wieder ein Traum geworden!
    Liebe Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  2. Die Decke ist wunderschön farbig geworden. Bei mir hat sich das Fleece als Rückseite mal verzogen. Hast du mit Sprühkleber gearbeitet, dass es so schòn geworden ist?
    Liebe Grüsse
    Milena

    AntwortenLöschen
  3. It's ǥoing to be end of mіne day, but beforе end I am
    reading tɦis fantastic paragraph tօ improve my experience.


    Μy blog :: comment avoir des code psn gratuit

    AntwortenLöschen