Mittwoch, 11. September 2013

MMM * 22 * ... Marine "Valeska"

.Er war einer meiner Lieblingssommerröcke 
... in dieser Sommer-Sonnen-Saison.
Und wurde bis zum Sonntag noch am Leib getragen,
heute ist es leider "hundekalt" ...
... man kann schon bald sagen Stiefelwetter,
aber dagegen wehr ich mich noch heftig!!

Den Valeska-Rock lieb ich ja sowieso ...
... und den Marine-Look noch dazu.
;0)

Der Stoff ist ein festes etwas steifes Poly-Baumwoll-Gemisch
vom holländischen Stoffmarkt in Dresden aus dem vorigen Jahr.
Ein wirkliches Schnäppchen für 2€ den Meter.
Gut gelagert wurde er bis in den frühen Sommer,
Obwohl er schon beim Kauf seine Bestimmung hatte.

Die Taschenkanten und den Saum hab ich diesmal ...
... mit dunkelblauem Schrädband eingefasst,
eine saubere und schnelle Variante für ordentliche Kantenabschlüsse.
Das Top ist übrigens auch dunkelblau ...
... Blogger mag mein Pad nicht ...
... die Bilder kann ich ne vergrößern
 :O((

Und ob die anderen selbstschneidernden Damen ...
noch ärmellose Sommerkleider ...
... oder schon wollig warme Herbstmäntel tragen,
das könnt ihr beim MMM sehen.
Schaut vorbei und lasst euch inspirieren.

Liebgruß Doreen








Kommentare:

  1. Hey,
    ich finde vor allem die abgesetzten Kanten toll :) Zu deiner Frage: Ich habe bei Burda seltsamerweise nie Schwierigkeiten, trage meistens 36, und bei Burda passt das bisher auch immer (kann ich von anderen Schnittmuster-Heften leider nicht behaupten)....
    Die Bluse ist schnell und einfach zu nähen, das ging ruck-zuck :)
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Oh da bekomm ich gleich ein schlechtes Gewissen, da liegt bei mir noch eine zugeschnittene Valeska rum der ich einen Bund mit Reißverschluss spendieren wollte ... schön Deine, und super dass Du sie bei dem tollen Sommer so richtig ausnutezn konntes.
    lieber Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  3. Ach das schaut so herrlichbsommerlich aus, der marinelook gefällt mirvsehr gut. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen