Mittwoch, 9. Januar 2013

MMM ... * 9 * ... Valeska


Heute zeig ich euch  mein neues Jeansröckchen. Unschwer zu erkennen, 
nochmals eine Valeska ... ganz bestimmt ne die letzte ;O) Ich fühl mich in 
dieser Rockform einfach total wohl.

Der Stoff ist ein ziemlich blauer, weicher, etwas dünnerer Jeans aus unserem
hiesigen Stoffgeschäft, welches nur um die Ecke von meiner Arbeit liegt. 
So kommt es sogar manchmal vor, dass ich dort meine Mittagspause verbringe. 
Leider gehe ich selten, wie die meisten von uns "Stoffsüchtigen und Besessenen", 
nur mit einem Reißverschluss nach Hause ... uijuijiui.

Ich habe absichtlich auf alles Bunte und Tüddelige verzichtet, weil ich mich nicht 
in der Farbe festlegen wollte. Rote oder gelbe Nähte hätten mir schon gut als Akzent 
gefallen, aber da kann ich mir ja nochmal einen anderen Rock nähen ... ;O))
Ausserdem steht mir somit mit dem Oberteil fast alles offen ... von der weissen oder 
bunten Bluse bis hin zum schwarzen, gelben, grünen, roten, weissen, bunten, lang 
oder kurzärmeligen T-Shirt ... das nenn ich tolles Basic-Teilchen.

Eine kleine Spielerei und Verschönerung musste ich trotzdem ranbasteln ...
selbstgemachtes Paspelband um die Tascheneingriffe und den Bund. Das ist in echt 
dunkler als auf dem Foto zu erkennen ist.

Ach ja, gestern Mittag musste ich schnell noch Unterrockstoff kaufen gehen, da der Rock 
leider wieder an der Strumpfhose hochkrabbelt, werd ich also die Tage noch nachrüsten müssen. 
Ich werde ihn locker an den unteren Bundrand mit der Hand annähen, damit ich ihn im 
Frühling, wenn es dann wärmer wird, schnell abtrennen kann, das wird sonst sicher zu 
warm. Kann ich ja im nächsten Herbst wieder rannähen ... Frau hat ja sonst nix zu tun ;O)

Tolle selbstgemachte Klamöttchen anderer kreativer Schneiderlienchen könnt ihr wie immer auf dem MMM-Blog hier bestaunen.


Liebgruß Doreen




Kommentare:

  1. Sieht sehr schön!
    Gefrällt mir sehr gut!
    VLG
    Tessa

    AntwortenLöschen
  2. Dein Rock gefällt mir sehr, den Schnitt werde ich hoffentlich auch bald nähen! Ich mag deine Sachen und werde gern öfter mal vorbeischauen,
    lG Christina

    AntwortenLöschen
  3. Wow, das mit den Paspeln finde ich toll. Da habe ich immer Respekt vor, ist aber immer so ein schönes Detail! Ich finde auch, mit dem neutralen Rock, kannst Du Dich dafür mit den Kombimöglichkeiten austoben.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  4. toll mit den Paspeln. Die Valeska habe ich auch schon gerne vernäht.
    LG
    Christine

    AntwortenLöschen
  5. Der Rock ist klasse und die Paspeln gefallen mir auch sehr gut. Valeska ist doch der beste Rock! Lieben Gruß Britta

    AntwortenLöschen
  6. Der Rock sieht klasse aus, die Paspeln sind ein echter Hingucker!

    Du hast einen Stoffladen bei der Arbeit ums Eck? Das wäre mein Ruin ;-)

    LG
    Steffi

    AntwortenLöschen
  7. Schön sieht deine Valeska aus. Mir gefallen solche unspektakulären Basisteile.

    LG
    Antje

    AntwortenLöschen
  8. Der Rock ist toll! Näh dir doch einen separaten Unterrock, den du für verschiedene Röcke nutzen kannst, ganz einfach mit Gummizug. Ich habe so einen und finde das sehr praktisch.
    L.G.

    AntwortenLöschen
  9. Tolle Rockform - steht dir gut! Besonders schön sind auch die Taschen, die fehlen mir bei Norma etwas..

    AntwortenLöschen