Sonntag, 30. Dezember 2012

Weihnachtskleid-Sew-Along Teil 6 ...

... oder bei mir Teil 1 
 ;O))

Jeden Sonntag hab ich mir bei Katharina angeschaut, 
welch tolle Kleider ihr vielen "nähverrückten" hübschen Damen
unter dem Weihnachtsbaum so tragen wollt.
Ihre Entstehungsgeschichten hab ich sehr interessiert mitverfolgt,
und immerwieder gedacht ...
... nächste Woche steigst du auch noch mit ein.
Es ist doch noch Zeit!
;O)

Aber ... nix geschafft ... leider.

Bis Sonntagabend.
Da hat die Nadel aber geglüht ...
... und gen Morgääähn, war es dann vollbracht.
Naja, fast.
Die Armabschlüsse hab ich kurz vorm Weihnachtskaffee
noch schnell drangebastelt ;O)

Aber rundum glücklich und bequem noch dazu,
hab ich es dem Weihnachtsmann präsentieren können.

Es ist vielleicht nen Tick zu kurz, 
 da ich ja von der etwas hochgewachseneren Sorte bin,
aber der Stoff war bis auf den letzten cm im Schnittmuster kalkuliert.
Naja, den Weihnachtsmann und mich hats ne gestört,
und vielleicht kann ich ja mit nem Unterziehkleid Abhilfe schaffen.

Den einzelnen Unterrock, den ich vorsichtshalber druntergezogen hab,
wegen befürchtetem Hochkrabbeln des Kleides an der Strumpfhose,
hab ich dann alsbald auch wieder entfernt, 
diese nervige Hochzieherei und Rumrutscherei mag ich nicht!

Es gibt leider keine Bilder von Bäumchen und mir :O(
Wir haben es versucht, aber ist leider nix vorzeigbares rausgekommen.
Sollte ich mal auf ne ordentliche Kamera sparen ;O) ?
Aber dafür eins in Action.

Vielen Dank auch an Katharina für die Organisation und ihre Mühe.
Und ich hoffe, dass ich beim nächsten Sew-Along
von Anfang an dabei sein kann.
Ich freu mich jedenfalls jetzt schon drauf!

Schnitt: Wickelkleid Pantou von der *schnittquelle*
Stoff: ganz schööön retro ... vom hiesigen Stoff-Dealer

Liebgruß
Doreen de *wolleliese*



Kommentare:

  1. Sooo kurz finde ich es nicht. Aber wenn es dich stört, kannst du entweder einen knielangen Rock drunter tragen (habe ich im Finale auch schon auf einem anderen Blog gesehen) oder noch einen Uni-Stoff-Streifen ansetzen als Abschluss.
    Jedenfalls wünsche ich dir viele Gelegenheit, das schöne Kleid auch zu tragen!

    Für 2013 alles Gute!

    LG
    Antje

    AntwortenLöschen
  2. ich finde es jetzt auch nicht zu kurz! aber dafür echt schön, ich glaube, ich habe ein faible für Retro-Stoffe!

    LG
    sjoe

    AntwortenLöschen
  3. Das ist schön bunt und sieht dazu sehr bequem aus. Zu kurz kann ich es auch nicht finden, ich würde mir aber vielleicht ein Unterkleid nähen, des Klaffens wegen (ist doch ein Wickelkleid?).
    Guten Rutsch!

    AntwortenLöschen